| Passgenau zum neuen Defender Kooperation mit Bekleidungshersteller Musto

Neuer Land Rover Defender inspirierte die neue Land Rover „Above and Beyond“-Kollektion von Outdoor Performance-Kleidung und technischem Equipment.

Sorgt für viel Inspiration: der neue Land Rover Defender.
Musto ist als Funktionsbekleidungshersteller weltweit führend.

Parallel zur Weltpremiere des neuen Defender gibt Land Rover auf der Frankfurter IAA eine Kooperation mit dem renommierten britischen Bekleidungshersteller Musto bekannt. Die aktuell auf dem Messestand gezeigten Artikel aus der neuen „Above and Beyond“-Kollektion wurden vom neuen Land Rover Defender inspiriert und glänzen mit den gleichen Kerntugenden wie die neue Geländewagen-Ikone: Hohe Funktionalität und Robustheit unter allen Bedingungen, dazu stilsicher gestylt. Zum kompletten Sortiment der ab sofort bestellbaren Kollektion zählen Outdoor-Performance-Funktionskleidung für Damen und Herren, technisches Equipment sowie Gegenstände wie Trinkbecher oder ein Kugelschreiber, der selbst extremer Hitze oder Kälte trotzt. Darüber hinaus stehen analog zu den für den neuen Defender lieferbaren Zubehörpakete spezielle Lifestyle-Packs im Angebot.

Seit der Gründung im Jahr 1964 hat sich Musto zum Ziel gesetzt, die Grenzen in punkto Design und technischer Innovation immer weiter zu verschieben. Das dies gelingt, beweist die neue „Above and Beyond“-Kollektion für Land Rover. Beispiel: Die geschweißte Thermojacke, ausgestattet mit einer integrierten RECCO Reflexionsantenne, die Rettungskräften hilft, Sie in unwegsamen Gelände zu finden. Die Jacke verfügt darüber hinaus über Aerogel-gefütterte Taschen von PrimaLoft, die Mobiltelefone länger aufgeladen hält. Oder die Rodinia Hybridjacke: Sie lässt sich dank YKK Quickburst Reißverschlüssen binnen Sekunden in eine Weste ohne Ärmel verwandeln.

Die Jacke besteht aus recycelter PrimaLoft® Black Eco-Isolation für umweltfreundliche, leichtgewichtige und komprimierbare Wärme. Eine Alternative zu Dauneneinlagen, ohne dass dabei Wärme, Komfort und Flexibilität leiden würden.

Joe Sinclair, Jaguar Land Rover Direktor für Branded Goods und Licensing, sagt:

„Der neue Land Rover Defender verschiebt die Grenzen des Automobildesigns und wir nahmen ihn als Inspiration, um mit Musto unsere bislang fortschrittlichste, technischste und leistungsfähigste Performance-Kollektion zu entwickeln. Unser Ziel war es, Funktionsbekleidung und Ausrüstung einzuführen, welche die Weltklasse-Fähigkeiten des neuen Defender mit der Abenteuerlust unserer Kunden vereint.“

Paul Stoneham. Executive Chairman, Musto, sagt:

„Technische Performance-Bekleidung gehört zur Kernkompetenz von Musto. Die Partnerschaft mit Land Rover führt zwei innovative britische Marken zusammen – sowie zwei mit einer stolzen Geschichte. Die „Above and Beyond“- Kollektion wird Abenteurern aller Art jenen Körperschutz bieten, der es ihnen erlaubt, dank der State-of-the-art Materialtechnologie, der Langzeithaltbarkeit und dem Komfort der Produkte das Beste aus sich herauszuholen.“

Zur Kollektion gehören auch widerstandsfähige Trinkflaschen, ein auch unter extremen Bedingungen funktionierender Kugelschreiber und ein spezieller Activity Gurt mit ANSI Cobra Verschluss sowie einem extrem robusten Gewebe für eine Zugfestigkeit von sechs Tonnen.

Ferner gibt es innerhalb der Kollektion verschiedene Lifestyle-Packs – in Anlehnung an die Zubehör-Packs des neuen Defender - mit speziell ausgewählter Ausrüstung, die den Charakter der für den neuen Defender lieferbaren Zubehörpakete widerspiegeln: Stadt und Land, Abenteuer und Forschergeist.

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Land Rover Defender, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover, Range Rover SVAutobiography Dynamic:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 13,1 l/100 km – Plug-in Hybrid Range Rover: 3,1 l/100 km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover und Range Rover Sport: 23,1 – 22,5 kWh/100 km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 298 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover Sport: 75-72 g/km

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.